2. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Persönlichkeit bei Bewerbungen gefragter als Bestnoten

Fachwissen und Praxiserfahrung sind wichtig, dennoch rückt bei Personalern deutscher Veranstalter zunehmend die Beziehungsebene in den Fokus. Karriere-Coach Bernd Slaghuis rät, in der Bewerbung auf Soft Skills wie Teamfähigkeit oder Kommunikationsstärke einzugehen. Kommt es zum Gespräch, darf man ruhig auch Schwächen offen benennen, wenn gleichzeitig die Bereitschaft zum Lernen signalisiert wird. FVW

Anzeige RIU