10. Dezember 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Peinliche Weihnachtspost

Die gute alte Weihnachtspost wird gern genutzt, um Kunden und Geschäftspartner zu grüßen. Geschätzte 50 Millionen Karten werden hin und her geschickt und sie gehören auch heute noch zum guten Ton. E-Mails sollte man lieber lassen. Ein kleiner Ratgeber. Handelsblatt Foto: Flickr/Remo Tauber

Anzeige Couner vor9