6. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ergonomie am Arbeitsplatz

Die Tastatur sollte 10 bis 15 Zentimeter von der Tischkante entfernt platziert werden. Das schafft Raum, um die Hände mal abzulegen, was die Schulter- und Nackenmuskeln entspannt. Den Bildschirm stellt man am besten auf den Tisch und neigt ihn leicht nach hinten. Diese Position begünstigt einen leicht nach unten gerichteten, entspannten Blick. Noch mehr über ergonomisches Arbeiten findet sich in der Broschüre der Berufsgenossenschaft VBG (PDF)

Anzeige Couner vor9