Bentour
11. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die wichtigsten Änderungen für Steuerzahler in 2020

Wer für das Alter vorsorgt, spart Steuern. Bis zu 90 Prozent der Beträge können abgesetzt werden. Ledige dürfen pro Jahr 22.541 Euro geltend machen, Verheiratete 45.082 Euro. Wer auf seine Betriebsrente Krankenkassenbeiträge zahlt, muss das nur noch für die Summe über dem Freibetrag von 159,25 Euro tun. Außerdem gibt es eine höhere Verpflegungspauschale und Kosten für berufsbedingte Umzüge können geltend gemacht werden. Manager Magazin

Anzeige FTI