Riverside Luxury Cruises
16. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Arbeitswelt als Tyrannei

Moderne Firmen seien "die private Regierung einiger weniger, die nicht gewählt sind, über viele, die keine Mitsprache haben", sagt die Philosophin Elizabeth Anderson. Sinnvoller wäre eine Form gemeinsamen Managements zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Denn damit könne der fragwürdige Deal, sich die soziale Sicherheit des Angestelltenlebens um den Preis der Unterordnung zu erkaufen, aufgeweicht werden. Zeit

Anzeige