22. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das Märchen vom Multitasking

Frauen kokettieren gerne mal damit, sie könnten mehrere Dinge gleichzeitig tun. Doch beim Arbeiten funktioniert das weder bei ihnen noch bei Männern. Multitasking führt nur dazu, dass man länger braucht, sich leichter von Aufgaben ablenken lässt und dadurch mehr Fehler macht, zeigen verschiedene Studien. Multitasking dauert also länger und liefert am Ende das schlechtere Ergebnis. Karrierebibel

Anzeige FTI