7. Juli 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie die Overtourism-Debatte entstand

In einem Video nähert sich die britische OTA Responsible Travel dem Phänomen. Die Autoren sprechen mit Menschen in den Destinationen, skizzieren die touristischen Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte und erklären, warum die Besucherscharen mancherorts größer geworden sind, als es für Einheimische und Touristen gut wäre. Auch die Rolle der Medien wird dabei beleuchtet. Responsible Travel

Anzeige