7. August 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So wird es an Bord von Kreuzfahrtschiffen grün

Das Hamburger Unternehmen Dauerflora begrünt seit 1996 Schiffe. Die Pflanzen müssen schwer entflammbar sein und im Außenbereich UV-beständig. Dauerflora nutzt echte Pflanzen, die haltbar gemacht werden. Sie werden auf Plantagen angebaut und nach der Ernte in einer Fabrik in eine Flüssigkeit gestellt, die hauptsächlich aus Glycerin und Wasser besteht. Damit saugen sie sich voll und werden so für Jahre haltbar gemacht. Welt

Anzeige