17. August 2019 | 12:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schauriges Sightseeing in Beelitz-Heilstätten

In Europas größter Heilanstalt zwischen Berlin und Leipzig wurden einst Lungenkranke, Soldaten und DDR-Chef Erich Honecker behandelt. Heute ziehen die heruntergekommenen Gebäude des ehemaligen Tuberkulose-Krankenhauses mitten im Wald Abenteuer-Touristen an. Außerdem dienen sie als Filmkulisse, so wurden etwa Szenen aus Roman Polanskis "Der Pianist" dort gedreht. Stern

Anzeige cv9