15. Januar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sansibars Tourismus blüht auch in Coronazeiten

Stonetown Sansibar

Nachdem die Insel wegen der tansanischen Regierungspolitik zunächst so tat, als gäbe es das Coronavirus nicht, änderte sich die Strategie nach dem Tod des früheren Präsidenten. Doch auch heute sind der Umgang locker und die Unterkünfte gut gebucht. Eine Vielzahl touristischer Öko-Projekte floriert; die Pandemie hat Sansibar zudem dutzende neue Hotels beschert. Geo

Anzeige Counter vor9