7. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Safari-Sehnsuchtsziel Tansania mit Maske

Wenn bei einer Jeep-Tour Topi-Antilopen am Auto vorbeiziehen, Bäume wie Tamarinden und Schirmakazien am Horizont zu sehen sind, dann ist Guide Ally glücklich. Er zeigt Touristen die Schönheit Tansanias, wie überall mit Maske, Abstand und Hygienekonzept. So menschenleer sei es hier zuletzt gewesen, als Bernhard Grzimek 1959 "Serengeti darf nicht sterben" gedreht hat. Welt

Anzeige