FTI
9. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Privatbesuch in der russischen Provinz

In dem alten Künstlerdorf Pljos an der Wolga kauften Elena Manenan und ihr französischer Mann ein Holzhaus, renovierten es und eröffneten 2005 ein Restaurant mit Hotel. Sie nannten es "Chasty Visit", Privatbesuch. Dazu ein verwunschener Garten mit Sommerveranda. Die Lebensmittel für das ausgezeichnete Restaurant kommen von dem eigenen Bauernhof. Eine Idylle in der Provinz, die sich herumgesprochen hat. FAZ

Anzeige