10. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kulinarische Genüsse im Nordwesten Spaniens

Der Großmarkt von Santiago de Compostela in Galizien ist generationsübergreifend zum Treffpunkt geworden; um einzukaufen, einen Espresso zu trinken oder mit Freunden zu essen. Gastronomen eröffnen ihre Lokale gerne in Marktnähe – so wie Sterneköchin Lucia Freitas, die mit dem A Tafona und dem Restaurant Lume gleich zwei Lokale in der Umgebung betreibt. FAZ

Anzeige Couner vor9