2. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kappadokiens perfekt getarnte Höhlenstadt

Tuerkei Derinkuyu Hoehle Foto iStock kdrkara

Derinkuyu heißt die türkische Riesenstadt unter der Erde, deren Existenz erst seit wenigen Jahrzehnten bekannt ist. Die tiefsten Stockwerke der vor rund 4.000 Jahren angelegten Höhlenstadt in Kappadokien sind in 100 Metern Tiefe zu finden. Ein Bewohner der überirdischen Stadt hatte den Zugang in das Höhlensystem durch Zufall bei Renovierungen entdeckt. Stern

Anzeige FTI