FTI
20. Mai 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Iran ganz nah

Als "Couchsurfer" und in Nachtbussen reiste der Südtiroler Andreas Trenker in das frühere Persien und kam so den Menschen besonders nahe. Er war von der Offenheit und Lebensfreude der Bevölkerung beeindruckt – und schoss jede Menge ausdrucksstarke Fotos. Süddeutsche

Anzeige