17. April 2019 | 07:00 Uhr Teilen
Mailen

Hunan ist touristisches Neuland

Dabei hat die Provinz im Süden Chinas viel zu bieten. Nicht nur den Kult um Mao Zedong, der nahe der Provinzhauptstadt Changsha geboren wurde. Im Zhangjiajie-Nationalpark, seit 1992 Weltnaturerbe, wurde 2016 die höchste Glasbrücke der Welt eröffnet. In Changde ist die Partnerstadt Hannover überall präsent. So kann man auf dem Kurt-Schwitters-Platz eine Bratwurst essen. Welt

Anzeige EA Counter vor9