FTI
23. Mai 2019 | 15:01 Uhr
Teilen
Mailen

Halal-Reisen für die Touristik immer wichtiger

Denn längst ist Deutschland ein beliebtes nicht-muslimisches Reiseziel für Muslime aus aller Welt. Deshalb setzen immer mehr Hotels auf islam-konforme Angebote. Dazu gehören Essen ohne Schweinefleisch, kein Alkohol in der Minibar des jeweiligen Zimmers, Gebetsteppiche und Koran auf dem Zimmer. Halal-Reisen boomen: 2020 sollen 160 Millionen Muslime auf Reisen 220 Milliarden Dollar ausgeben. FAZ

Anzeige