3. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gemischte Gefühle bei Phukets Sandkasten-Modell

Thailand öffnet die Insel für Geimpfte und trotz strenger Auflagen bleibt die Angst vor dem Virus. Phukets Bewohner sollen zu 70 Prozent geimpft sein, jedoch mit Chinas umstrittenen Vakzin Sinovac. Hotelmitarbeiterin Marakot fürchtet die neue Welle, aber "ohne Touristen können wir hier nicht überleben". Auch der früher in Hotels spielende Musiker Run steht dem Projekt skeptisch gegenüber. "Teils trage ich zwei Masken übereinander, obwohl ich vollständig geimpft bin", erzählt eine Souvenirshop-Besitzerin. Spiegel

Anzeige Couner vor9