12. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Funchal auf Madeira – buntes Winter-Reiseziel

Zuckerrohranbau und Portwein stärkten einst den Wohlstand der Inselbewohner. Heute ist es der Tourismus. Eine absolute Attraktion der Inselhauptstadt Funchal ist das Korbschlittenfahren. Vom Stadtberg aus lenken zwei Fahrer den zweisitzigen Korb auf Rollen mit bis zu 50 km/h durch die Gassen. Kulinarisch sollte man den schwarzen Degenfisch nicht verpassen. In der Rua de Santa Maria, der ältesten Straße der Stadt, reiht sich ein Restaurant an das andere. Deutsche Welle

Anzeige FTI