9. Juli 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein "extremer Ort" in Europa

In den Schweizer Alpen liegt der Bahnhof Jungfraujoch, extrem hoch, auf fast 3.500 Metern Höhe. Auch seine Entstehung eine technische Meisterleistung. 16 Jahre dauerte der Bau der gut neun Kilometer langen Strecke, die 1912 eingeweiht wurde. Der Bahnhof liegt im Tunnel, wer dann auf die Aussichtsplattform tritt, bekommt ein unvergleichliches Bergpanorama mit rund 200 Alpengipfeln geboten. Deutsche Welle

Anzeige FTI