20. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die andere Adria in Albanien

Eine Reise entlang der albanischen Küste ist voller Merkwürdigkeiten. An einem Strand beim Ort Karpen gehen die Menschen sogar fast übers Wasser - so flach ist die Adria da. Weißen Pulversand und türkisblaue Wellen gibt es weiter im Süden beim Llogara-Nationalpark. Der Ort Dhërmi mit seinen schnell zusammengezimmerten Bars ist im Sommer das Zentrum des Strandtourismus. An der langen Küste Albaniens gibt es das gesamte Spektrum touristischer Träume und Albträume zu entdecken. Süddeutsche

Anzeige FTI