15. Juli 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Blind Date mit dem Urlaubsziel

"Spiegel"-Reporterin Eva Lehnen ist eine von den ganz Harten und ruft die Infos, die ihr der Blind-Booking-Veranstalter geschickt hat, tatsächlich erst am Flughafen auf dem Smartphone ab. Nur über die Abflugzeit und die (anonymisierten) Wetterverhältnisse hat sie sich vor dem Kofferpacken informiert. Kann das gutgehen? Ein Erfahrungsbericht  über den Trip ins Unbekannte. Spiegel

Anzeige