FTI
21. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

23 Airlines gingen 2019 Pleite

Ein denkwürdiges Jahr für die Luftfahrt. Nie wurden mehr Fluggesellschaften insolvent. Der Untergang von Thomas Cook ist noch ganz frisch, es traf viele weitere. Germania, Wow Air, Flybmi, Aigle Azur und XL Airways und Adria Airways, um nur einige zu nennen, die auch von Deutschland flogen. Avianca Argentinia und Avianca Brasilia, Astra Airlines, Via Airlines, Air Philip und Jet Airways sind weitere prominente Abgänge. Reisereporter

Anzeige Reise vor9