21. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie gut sind Light-Produkte?

Rund 40 Prozent der Deutschen hoffen, sich mit zucker- und fettreduzierten Nahrungsmitteln gesund zu ernähren. Kalorien kann man damit zwar sparen, dafür werden die Geschmacksträger Fett und Zucker häufig mit umstrittenen Zusatzstoffen ersetzt. Das ist das Ergebnis von Stiftung Warentest nach der Untersuchung von 77-Light-Produkten. Gesund nimmt man ab mit Produkten, die von sich aus leicht sind, wie Magerquark, Gemüse und Naturjoghurt. Stern

Anzeige