1. Oktober 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Welt-Alphabet aus Emojis

Was würden wir nur ohne die Herzchen, Lacher, Stinkefinger und Smileys machen? Einst als pubertäre Piktogramme verschrien, sind Emojis heute aus Chats und Mails nicht mehr wegzudenken. Wir drücken damit unsere Gefühle aus. In einer Weltsprache, die jeder sofort versteht. Die besteht jetzt schon aus 2.000 Symbolen – und jeden Tag kommen neue dazu. Süddeutsche

Anzeige ccircle