9. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was an Ostern erlaubt ist

Nicht besonders viel! Denn die Corona-Ausgangsbeschränkungen gelten noch mindestens bis 19. April. Spazierengehen ist erlaubt, je nach Bundesland aber unter unterschiedlichen Bedingungen. Ebenso ist es bei Ausflügen mit dem Rad oder dem Auto. Gottesdienste mit Gläubigen finden in dieser Zeit nicht statt. Grillen im Garten geht, aber eben ohne Freunde. Zeit

Anzeige