6. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum langsam laufen schneller macht

Läufer

Langsam laufen macht schneller, sagt Experte Andreas Butz

Bei niedrigem Puls funktionierten Sauerstoffaufnahme und Fettverbrennung besser, sagt Laufexperte Andreas Butz. Statt mit jeder Trainingseinheit das Tempo zu steigern, sollten Sportler, aber auch Gelegenheitsläufer zwischendurch immer wieder langsame und lange Touren einplanen. Manager Magazin

Anzeige FTI