FTI
13. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum in China die freigelegte Bierplauze strafbar ist

Zumindest im sommerlich heißen China ist das neuerdings der Fall. Dort zeigen sich immer mehr Männer mit bis zum Hals hochgekrempeltem T-Shirt, um Luft an ihren Bauch zu lassen. Dieser fragwürdige Modetrend wird weltweit Beijing Bikini genannt. Manchen Stadtvätern gefällt das gar nicht. In der Hafenstadt Tianjin sind bis zu 30 Euro Bußgeld für das Entblößen der Wampe fällig. Süddeutsche