FTI
13. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So helfen Sie Eichhörnchen über die kalte Jahreszeit

Eichhörnchen

Gartenbesitzer unterstützen die kleinen Nager am besten durch fruchttragende Büsche wie Haselnusssträucher. Es schadet auch nicht, die Eichhörnchen zu füttern, denn laut World Wide Fund For Nature (WWF) gewöhnen sie sich nicht an die Futterstellen. Sinnvoll ist es, den Tieren ganzjährig Wasser in einer flachen Schale anzubieten. Geo

Anzeige Reise vor9