1. Oktober 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Snap auf der Nase

Google hat's aufgegeben, jetzt kommt die Plattform Snap mit einer Brille um die Ecke. Genauer gesagt mit einer Sonnenbrille in knallbunten Farben und mit eingebauter Kamera. Die filmt auf Knopfdruck zehn Sekunden und schickt den Schnipsel aufs Smartphone des Nutzers, der es dann auf Snap posten kann. Spiegel

Anzeige FTI