12. Januar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kalt duschen hält gesund

Das hat ein Mediziner in einer Studie nachgewiesen. Teilnehmer, die das mindestens 30 Sekunden bei jeder Dusche in einem Monat machten, waren deutlich seltener krank. Solche, die zusätzlich noch regelmäßig Sport trieben, sogar nur halb so oft. Wie und warum das genau funktioniert, ist unklar. Vermutet werden positive Einflüsse auf den Hormonhaushalt und die Aktivierung "guten" Körperfetts. Harvard Business Manager

Anzeige