27. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gruselige digitale Momente

Für den Schwerpunkt "Digitale Ängste" hat die "Zeit" Leser aufgerufen, ihre seltsamsten Erfahrungen mit digitaler Technologie einzusenden. Die meisten äußerten die Vermutung, Firmen wie Facebook oder Amazon könnten heimlich Gespräche mithören, um danach passende Anzeigen auf Webseiten und Apps zu schalten. Andere Leser fragen sich, wie Google den aktuellen Standort der Nutzer wissen kann, obwohl das GPS in Smartphones ausgeschaltet ist. Das liegt daran, dass Handys diesen auf verschiedene Weise ermitteln. Zeit

Anzeige ccircle