FTI
18. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Bahn hat eine neue Stimme

Grauel Heiko

Die Bahnhofsdurchsagen kommen von Heiko Grauel, der als professioneller Sprecher Sendungen im ZDF oder Werbefilme vertont. Die Entscheidung beim Stimmen-Casting fiel auf Grauel, weil sein Bass auch einem lauten Bahnhof gut zu versehen war. Am Bahnsteig wird aber nicht seine natürliche Stimme zu hören sein. Eine Software zerlegt seine Worte in einzelne Laute und Silben und setzt sie anschließend wieder zusammen. Süddeutsche

Anzeige Reise vor9