20. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Ampelmännchen kommen

Ampelmännchen

In Mainz schmücken die Mainzelmännchen Verkehrssignale

Immer mehr Städte versuchen, mit originellen Ampelmännchen-Varianten ihre Bekanntheit zu steigern. So gibt es in Mainz die Mainzelmännchen-Ampel und in Augsburg die Kasperle-Ampel. In Bergkamen sollen demnächst Römer und Bergmänner die Verkehrssignale zieren. In Wesel hingegen ging der Versuch, das Wappentier Esel dafür zu benutzen, schief. Ampeln mit Vierbeinern seien nicht sicher, befand die Bezirksregierung. Spiegel

Anzeige cv9