8. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutschland im Reservierungswahn

Berlin ist mal wieder Vorreiter – der Zwang, sich im Kaffeehaus oder Restaurant seinen Tisch vorab zu reservieren, stellt mittlerweile selbst den Liegenkrieg am Ballermann in den Schatten. Die Alternativen sind überschaubar: Entweder unterwirft man sich dem gesellschaftlichen Druck und bestellt Tisch, Kaffee und Kuchen für 15:23 Uhr oder man isst einsam und allein zu Hause. Welt 

Anzeige Reise vor9