2. September 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der hohe Norden sagt E-Scooter-Chaos den Kampf an

E-Scooters_Foto iStock Paul Gueu

Norwegens Hauptstadt Oslo beschränkt die Zahl der Elektroroller auf höchstens ein Drittel der derzeit verfügbaren Gefährte. Zudem gilt nachts eine Fahrsperre. In Kopenhagen verbot die Stadt im Januar das Parken von E-Rollern im Zentrum. Und in Stockholm braucht jede E-Scooter-Firma eine Genehmigung und muss pro Jahr und Roller 140 Euro Gebühr zahlen. Süddeutsche

Anzeige FTI