FTI
9. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das Vertrauen in Smart Speaker

Jeder Dritte in Deutschland nutzt Geräte mit Sprachassistenten wie Alexa, Google Home oder Apple HomePod. Damit geben sie auch private Daten preis. Denn sobald das Aktivierungswort für die Geräte fällt, sind diese auf Sendung, wandeln das Gesagte in Text um und versenden es. Bleibt dieses aus, würden keine Sprachaufzeichnungen gespeichert oder in die Cloud geladen, bestätigen die Anbieter unisono. Zeit

Anzeige