30. Juli 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona-Alarm in den Tierheimen

In der Corona-Tristesse angeschafft, nach der Rückkehr ins Büro entsorgt – das Schicksal teilen sich viele Nager, Katzen und Hunde. Die Sommerferien – wohin damit? – verschärfen das Problem. Und weil die Tierheime wegen strenger Regeln bei der Abgabe von Tieren für viele Gelegenheits-Herrchen und -Frauchen nicht erste Wahl waren, bekommen sie jetzt viel mehr Tiere zurück als sie damals abgaben – und platzen aus allen Nähten. NDR 

Anzeige Couner vor9