8. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Italiens schönste Dörfer

Tropea

Für die Anmut seiner Dörfer ist der Stiefel bekannt. Die Vereinigung "I borghi più belli d’Italia" kürte kürzlich die 20 schönsten. Nicht alle davon sind so bekannt wie Tropea (Foto) in Kalabrien mit seiner Altstadt auf einem etwa 40 Meter hohen Felsen. Ein Überblick: Reisereporter

Anzeige