27. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wer kommt mit zum DRV-Sommercamp für junge Talente?

Der DRV und Reise vor9 laden den touristischen Nachwuchs am 11. und 12. Juli zum Karriere-Sommercamp nach München ein. Wo sonst nur Mitglieder der DRV-Talentakademie teilnehmen dürfen, verlosen wir unter unseren Lesern fünf Freiplätze. Außer der Anreise ist alles inklusive.

DRV-Sommercamp 2018

Gruppenbild mit den Teilnehmern des DRV-Sommercamps im letzten Jahr. Dieses Jahr geht es mit Reise vor9 nach München.

Welche Fähigkeiten und Kompetenzen brauchen Talente der Tourismusbranche heute für eine erfolgreiche Karriere? Und mit welchen Angeboten locken Unternehmen und versuchen, den Kampf um die besten Köpfe für sich zu entscheiden? Das sind die Kernfragen des Sommercamps von DRV und Reise vor9 in München.

Münchner Unternehmen stellen sich vor

Dort sind eine ganze Reihe touristischer Unternehmen zu Hause, von denen wir zwei besuchen. Zum einen mit FTI einen der großen Player der Branche. Dort gibt es Einblick in die Karrieremöglichkeiten bei dem Touristikkonzern. Zudem werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehproduktion von Sonnenklar TV. Außerdem sind wir beim Mietwagen-Broker Sunny Cars zu Besuch, der sich mit außergewöhnlichem Engagement um Talente bemüht.

Beim gemeinsamen Abendessen, das der DRV übernimmt, stehen das Kennenlernen und aus Austausch untereinander im Vordergrund. Am Freitag sind wir bei der Hochschule München und der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft zu Gast. Dort gibt es einen sogenannten Elevator Pitch, bei dem sich Münchner Unternehmen dem Nachwuchs vorstellen und zwei Workshops. Reise vor9 bestreitet einen davon über Medienkompetenz im digitalen Zeitalter.

Die DRV-Sommerakademie gibt es seit einigen Jahren. Teilnehmen können normalerweise nur Angestellte von DRV-Mitgliedsunternehmen, die sich in der Talentakademie engagieren. Dazu zählen die Young Talents, die sich noch in der Ausbildung oder im Studium befinden, die jungen Führungskräfte und die jungen Fachkräfte. Eine scharfe Altersbegrenzung gibt es nicht, aber die meisten sind unter 30.

Reise vor9 verlost fünf Plätze für junge Talente

Mit Reise vor9 haben erstmals auch Nichtmitglieder bis 40 Jahre die Chance, am Sommercamp teilzunehmen. Unter allen Interessenten, die sich per Mail bis zum 14. Juni bewerben, verlosen wir fünf Plätze. Das Sommercamp selbst ist kostenlos, nur für die Anreise müssen die Teilnehmer selbst aufkommen, wenn Sie von Reise vor9 ausgelost werden.

Die Gruppe übernachtet im Motel One München-East Side inklusive Frühstück. Das Flexticket der Deutschen Bahn für die Anreise kostet 89,90 Euro (ohne Zugbindung) für Hin- und Rückfahrt. Alternativ erhalten die Sommercamp-Teilnehmer 50 Prozent Rabatt für die An- und Abreise bei FlixBus.

Wer dabei sein will, schickt eine kurze Mail mit Kontaktdaten an Reise vor9: redaktion@gloobi.de. Wir haben fünf Plätze zu vergeben. Das Los entscheidet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Programm auf einen Blick

Donnerstag, 11. Juli

ab 12:00 Uhr:

  • Begrüßung, Kennenlernen und Mittagssnack bei Sunny Cars
  • Sunny Cars stellt sich vor: Von Karrierechancen bis zum eigenen Mitarbeiterhaus
  • FTI zeigt euch seine Karrieremöglichkeiten und das sonnenklar.TV-Studio

Fahrt ins Hotel (Motel One München-East Side)

ab ca. 19:00 Uhr

  • Gemeinsames Abendessen (der DRV übernimmt das Essen und das erste Getränk)

Freitag, 12. Juli

ab 9:15 Uhr:

Hochschule München / Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT):

  • Akademische Ausbildung als Schlüssel zum Erfolg?

Mittagspause

Workshops:

  • Medienkompetenz mit Reise vor9: Was soll man noch glauben?
  • Jetzt wird es konkret: “Nachwuchskräfte und Karrieremöglichkeiten“

bis 15:45 Uhr

  • Abschluss, Ausblick und Verabschiedung

Leistungen exklusive: Anreise

Anzeige