2. April 2022 | 18:43 Uhr
Teilen
Mailen

Was in Luxusreisebüros gerade gefragt ist

"Kunden fragen gezielt nach Flextarifen und sind verwundert, wenn nicht alles kurzfristig stornierbar ist", sagt Verena Weigelt von Fyne Travel in Bochum. Bei Lena Schulze-Freyberg vom Reisebüro API in Hamburg sind Portugal und Mallorca angesagt und stärker als vor der Pandemie das spanische Festland. "Bei Kreuzfahrten liegen kleine Schiffe mit deutschsprachiger Begleitung im Trend", sagt sie. Büroinhaber Henning von Daacke berichtet von ersten Reisen nach Asien und enormem Beratungsaufwand. Connoisseur Circle

Anzeige Universal