9. August 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Veranstalter halten an Servicepaketen fest

Nachdem der Deutsche Reisepreis-Sicherungsverein erklärt hat, dass er in der Kombination aus Einzelleistung und Servicepaket keine Pauschalreise sieht und dafür keine Sicherungsscheine ausgeben will, geben die über ihn abgesicherten Veranstalter wie Tui, DER Touristik und Ameropa Kontra. Sie betonen, dass ihre Praxis rechtens sei und dass sie daran festhalten wollen, diese Kombinationen als "echte" Pauschalreisen zu behandeln. FVW

Anzeige Eurowings Discover