FTI
5. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TUI Cruises und Hapag-Lloyd planen Reisebüro-Incentives

Hapag-Lloyd Cruises gehört seit Juli zu TUI Cruises, die beiden Kreuzfahrtmarken sollen aber weiter unabhängig voneinander geführt werden. Die Produkte seien sehr unterschiedlich und die Vertriebsnetze auch. Die Provisionssysteme von TUI Cruises und Hapag-Lloyd Cruises bleiben unabhängig, sagt Hapag-Vertriebschef Carsten Sühring. Dennoch denke man über Incentives für Reisebüros nach, die beide Marken gut verkaufen. FVW

Anzeige ccircle
Anzeige Riu