19. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Traveleague jetzt über Neo buchbar

Das Angebot des Individualreisen-Spezialisten Traveleague kann ab sofort auch über Neo, dem Reservierungssystem aus dem Hause Schmetterling, gebucht werden. In Amadeus ist das Portfolio bereits verfügbar und unmittelbar bevor steht laut Aussage des Veranstalters die Anbindung an My Jack und Traffics. Traveleague zahlt Reisebüros zehn Prozent Basisprovision ohne Mindestumsatz. Tip Online

Anzeige TNZ
Anzeige RIU