16. November 2022 | 20:44 Uhr
Teilen
Mailen

Royal Caribbean baut Vertriebsstruktur in Deutschland um

Am 1. Dezember eröffnet das Büro von Executive Cruises in Darmstadt, für die Arik Vollmer (Foto) als Country Manager DACH ein Sales-Team aufbaut. Zudem gibt es bei RCI ab 2023 mehr Provision und einen neuen Agenturvertrag, für den sich Reisebüros ab sofort registrieren lassen können.

Vollmer Arik Country Manager DACH Foto RCI

Arik Vollmer sucht für Royal Caribbean den direkten Draht zu deutschen Reisebüros

Die neue Strategie von Royal Caribbean bedeutet eine Abkehr vom Modell der Agenturbetreuung von London aus, hier war zuletzt Richard Faust für Key Accounts zuständig. Insgesamt verringert RCI die Zahl der Preferred Partner in Deutschland, um mit den Verbliebenen enger zusammenzuarbeiten, teilt das Unternehmen mit. Die Rolle von Executive Cruises sei die eines Preferred Sales Representative (PSR). Es gebe weitere PSRs im Markt, wie etwa die großen Onliner, erklärt Vollmer.

Ab sofort soll sich Executive Cruises in Darmstadt als zentraler Ansprechpartner für die Reisebranche in Deutschland bewähren. Im RCI-Büro übernimmt Arik Vollmer die Aufgabe als Country Manager für den DACH-Markt. Er will Anfang 2023 das neue Sales-Team vorstellen. Executive Cruises fungiere als reiner B2B-Service und nicht für Endkunden, betont Vollmer. Er ist seit sechs Jahren bei RCI Deutschland und war zuletzt fast vier Jahre Vertriebsdirektor für Costa.

Neuer Agenturvertrag, mehr Provision
Im Zuge der Umstellung wird es laut Vollmer neue Agenturverträge geben, die alten laufen aus. Reisebüros können sie ab sofort unter www.royalcaribbeankreuzfahrten.com beantragen, erklärt Vollmer. Ohne weitere Details zu nennen verspricht der Country Manager eine höhere Vergütung für die Partner. Zudem sei man bereits in Verhandlung mit Ketten und Kooperationen.

Buchung über Cruise Compass und Website
Der Außendienst mit viel RCI-Erfahrung befindet sich laut Vollmer im Aufbau und wird bundesweit für die Vertriebspartner da sein. Die Services und Leistungen von Executive Cruises umfassen Buchung, Abwicklung, Schulungen, Famtrips, Unterstützung bei Vertriebsmaßnahmen, Events, Marketing und Agenturbetreuung. Die telefonische Betreuung in Deutschland ist erreichbar unter 03221-2249097. Die Buchung der Kreuzfahrten wird über Cruise Compass sowie im Agenturbereich der Website Royal Caribbean Kreuzfahrten möglich sein.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI