26. Juni 2013 | 20:32 Uhr
Teilen
Mailen

Rentnerin kracht mit ihrem Auto in Bielefelder Reisebüro:

Rentnerin kracht mit ihrem Auto in Bielefelder Reisebüro: Die 87-Jährige wollte einer Straßenbahn ausweichen und gab dabei so viel Gas, dass sie im Schaufenster der Agentur landete. Die Frau blieb unverletzt, die Polizei schätzt den Schaden auf eine fünfstellige Summe. nw-news.de

Anzeige ccircle