27. April 2022 | 17:26 Uhr
Teilen
Mailen

Reisevertrieb im Tourismusbeirat stark vertreten

Alle vier Verbände von Reiseveranstaltern und Reisevertrieb sind im neuen Tourismusbeirat der Bundesregierung vertreten. Neben dem DRV und dem VIR ist der ASR mit Anke Budde wieder dabei und der VUSR durch seine Präsidentin Marija Linnhoff erstmals in dem Gremium, das das Wirtschaftsministerium in Tourismusfragen berät.

Anzeige

Mitmachen und Südaustralien-Goodies gewinnen!

Ein kleiner Vorgeschmack auf Südaustralien gefällig? Beantwortet einfach zwei Fragen über den Bundesstaat und gewinnt mit etwas Glück eines der fünf Goodie-Pakete der South Australia Tourist Commission. Zu den Fragen geht's hier lang: Counter vor9

Der Tourismusbeirat der Bundesregierung bestand in der vergangenen 19. Legislaturperiode aus 22 Mitgliedern. Neben Verbänden war in dem Gremium bislang auch die Expertise große Unternehmen wie Lufthansa, Deutsche Bahn, TUI, Amadeus, Accor oder der Europa-Park gefragt. Die komplette neue Liste mit allen Mitgliedern soll laut Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in Kürze auf der Website des BMWK veröffentlicht werden. Aufgaben und Ziele des Beirats sind jetzt schon dort nachzulesen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.