22. Januar 2019 | 15:47 Uhr
Teilen
Mailen

Reisebürokooperation TSS ernennt zweiten Geschäftsführer

Der bisherige Vertriebs- und Marketingleiter, André Seibt, ist neben Firmengründer Manuel Molina zum zweiten Geschäftsführer des Verbunds berufen worden. Die TSS-Tochter Onlineweg wird künftig von Melanie Willer geleitet, die Hans Simon ersetzt.

Der 42-jährige Seibt soll sich auch künftig um die Vermarktung und Projekte kümmern. Er arbeitet bereits seit über 20 Jahren für TSS. Der Reisebürokooperation sind 3.500 selbstständige Agenturen angeschlossen

Ein Generationswechsel fand auch bei Onlineweg statt. Der langjährige Geschäftsführer Hans Simon ist zum Jahresende in den Ruhestand getreten. Seinen Job übernimmt Melanie Willer, die seit Gründung der Internet-Marke für Reisebüros an Bord ist. Die Online-Plattform wird von mehr als 1.300 Reisebüros genutzt.

Anzeige FTI, Zypern