10. Juli 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nach IT-Problemen greift DER Touristik wieder an

Die Umstellung auf Phoenix Unlimited lief nicht wie geplant und hat eine Menge Geld gekostet. Zentraleuropa-Chef René Herzog räumt Fehler ein, blickt aber wieder optimistisch in die Zukunft: "Der Hügel ist abgearbeitet, die technischen Probleme sind gelöst. Wir sind wieder da und greifen an." FVW

Anzeige ccircle