25. Oktober 2016 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ketten und Kooperationen: Jedes fünfte

21 Prozent der Reisebüros, die Mitglied einer Kette oder Kooperation sind, fühlen sich in ihrem Verbund nicht gut aufgehhoben. Das ergab eine Exklusivumfrage des "Reise vor9 Magazins" unter 330 Vertriebsprofis. Demnach ist rund ein Drittel der Büros mit den Leistungen seiner Organisation "sehr zufrieden", weitere 46 Prozent sind "eher zufrieden". Für die größte Stärke ihrer Kette oder Kooperation halten 32 Prozent deren Engagement für gute Vergütung. Ein weiteres Drittel sieht seinen Verbund in Sachen Technik ganz vorn. Allerdings geben Provisionen und Technik auch am häufigsten Anlass zur Kritik. So bezeichnen 17 Prozent der Büros  die Technik als größten Schwachpunkt und 15 Prozent sind mit den Provisionen, die ihre Organisation für sie ausgehandelt hat, unzufrieden.

Weitere Ergebnisse der Exklusivumfrage lesen Sie im aktuellen Reise vor9 Magazin. Sie kennen das "Reise vor9 Magazin" noch nicht? Hier gibt's Ihr persönliches Exemplar: www.reisevor9magazin.de

Anzeige